• Produkte & Systeme
  • Geschäftsbereiche
  • Lösungen
  • Download Center
  • Knauf - Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus - KDP-B-035 plus print
    Knauf - Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus - Kellerdeckendämmplatte KDP B 035 Plus
    Knauf - Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus - Anwendungsbereich Kellerdecke Piktogramm Icon
    Knauf - Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus - KDP-B-035 plus print

    Zertifikate und Bescheinigungen

    RALCEKEYMARK

    Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus

    Wirtschaftliche, haftbeschichtete Deckendämmplatte aus nicht brennbarer Steinwolle für Keller und Garagen.
    • Wärme-, Schall- und Brandschutz an Decken
    • Beidseitige Haftbeschichtung
    • Optimale Klebmörtelhaftung und schelle Verarbeitung

    Anwendungsbereich

    Außenwand / Fassade
    KDP-B-035 plus print
    Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 PlusWirtschaftliche, haftbeschichtete Deckendämmplatte aus nicht brennbarer Steinwolle für Keller und Garagen.

    Beschreibung & Details

    Die Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 plus aus Steinwolle in der WLS 035 dient dem Wärme-, Schall- und Brandschutz an Keller-, Garagen- und Hallendecken mit untergeordneten optischen Ansprüchen. Ihre werksseitig aufgebrachte, beidseitige Haftbeschichtung sorgt für optimale Klebmörtelhaftung und schelle Verarbeitung. Der Vertrieb erfolgt über Systemanbieter von Wärmedämmverbundsystemen.

    Produkteigenschaften
    • Wärme-, Schall- und Brandschutz an Decken
    • Beidseitige Haftbeschichtung
    • Optimale Klebmörtelhaftung und schelle Verarbeitung
    Anwendungshinweise

    Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien. Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

    Putzträgerplatten mit Klebemörtel auf das zu dämmende Bauteil aufbringen und Dübel setzen. Durch die Haftbeschichtung an der Oberfläche wird eine optimale Putzhaftung gewährleistet. Die Haftbeschichtung ist für einen maschinellen Klebemörtelauftrag geeignet und trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Verlegung bei. Die beschichtete Seite ist die Putz- und Armierungsseite. Die Ausführung erfolgt entsprechend den Verarbeitungsrichtlinien des Systemanbieters. Lagerung Dämmplatten müssen zu jeder Zeit, sowohl während der Lagerung als auch beim Einbau, mit geeigneten Maßnahmen vor Feuchtigkeitseinwirkung geschützt werden. Ein fester, trockener Untergrund als Lagerfläche ist hierbei von entscheidender Bedeutung. Keinesfalls dürfen feuchte Dämmplatten verbaut werden.

    Anwendungsbereich

    Unterseitige Dämmung von Keller-, Garagen- und Hallendecken mit untergeordneten optischen Ansprüchen.

    Gebäudetypen
    • Bürogebäude
    • Privatgebäude
    • Mehrfamilienhaus
    • Industriegebäude

    Dokumente

    Technische Daten

    Produktvarianten & Verpackung

    Kellerdeckendämmplatte KDP-B-035 Plus