Drehstiftdübel

Kunststoff-Nageldübel zur Randverankerung von Trockenbau-Systemen
Knauf - Drehstiftdübel - Drehstiftdübel
Knauf - Drehstiftdübel - Drehstiftdübel
  • Nageldübel in Nylonqualität
  • Vormontiert mit verzinktem Kreuzschlitznagel mit Senkkopf und Pozidriv-Antrieb
  • Einfache und schnelle Durchsteckmontage
  • Nagelschraube mit Kreuzschlitz zum Lösen und Nachjustieren

Anwendungsbereich

DeckeInnenwand
Alle Varianten & Verpackungen ansehen
Im Fachhandel erhältlich

Beschreibung & Details

Der Knauf Drehstiftdübel ist ein hochwertiger Kunststoff-Nageldübel mit verzinkter Qualitätsschraube. Die zulässige Belastung bei Scherbeanspruchung beträgt 0,5 kN.

Produkteigenschaften
  • Nageldübel in Nylonqualität
  • Vormontiert mit verzinktem Kreuzschlitznagel mit Senkkopf und Pozidriv-Antrieb
  • Einfache und schnelle Durchsteckmontage
  • Nagelschraube mit Kreuzschlitz zum Lösen und Nachjustieren
  • Verdreh- bzw. Torsionsschutz
Anwendungshinweise

1) Vorbohren mit Bohrlochdurchmesser 6 mm, Bohrlochtiefe 40 mm. Bewehrung nicht beschädigen.

2) Bohrloch von Bohrmehl reinigen.

3) Einsetzen des Dübels.

4) Einsetzen der Nagelschraube und Einschlagen mit Hammer. Ggf. nachjustieren mittels Trockenbauschrauber.

Anwendungsbereich

Unser Drehstiftdübel bietet sichere Verankerung für Randprofile von Wand- und Deckensystemen: K6/35 für Metallprofile auf unverputztem Beton/Mauerwerk, K6/50 für Metallprofile auf verputztem Beton/Mauerwerk, und L8/80 für Holzlatten bis 60 mm Dicke auf unverputztem Beton/Mauerwerk.

Dokumente

Leistungserklärungen, Europäische Konformität und Sicherheitsdatenblätter
LE-, CE- und SDB-Dokumente für unsere angebotenen Produkte finden Sie über unsere zentrale Datenbank.
Knauf SDB, LE & CE

Produktvarianten & Verpackung