Feuchtraumtraverse C3

Einbauelement für die Aufnahme höherer Konsollasten in Metallständerwänden in Feucht- und Nassräumen
Knauf - Feuchtraumtraverse C3 - Feuchtraumtraverse M C3
Knauf - Feuchtraumtraverse C3 - Befestigungstraverse M

Beschreibung & Details

Die Feuchtraumtraverse ist ein Einbauelement aus Stahlblech mit Korrosionsschutz C3, das zur Aufnahme höherer Konsollasten in Metallständerwänden dient. Die Qualität der Beplankung sowie der Korrosionsschutz des Ständerwerks und der Traverse beeinflussen deren Beständigkeit gegenüber Wassereinwirkung maßgeblich.

Produkteigenschaften
  • Aus Stahlblech d = 1,0 mm
  • schwarz beschichtet, Korrosionsschutz C3
  • Höhe 290 mm
  • Einbau mittels Stanzzange
  • Max. Konsollasten bis 1,0 kN/m mit CW50 Profilen
  • Max. Konsollsaten bis 1,5 kN/m mit CW Profilen ≥ 75 mm
Anwendungshinweise

Knauf Traversen sind besonders einfach zu verarbeiten.

Der Einbau erfolgt mittels Stanzzange.

Anwendungsbereich

Der Anwendungsbereich umfasst den Einbau in Feuchtraum-Metallständerwände zur Aufnahme höherer Konsollasten, wie beispielsweise gewerbliche Küchen und Wäschereien.

Dokumente

Leistungserklärungen, Europäische Konformität und Sicherheitsdatenblätter
LE-, CE- und SDB-Dokumente für unsere angebotenen Produkte finden Sie über unsere zentrale Datenbank.
Knauf SDB, LE & CE

Produktvarianten & Verpackung