Dachboden-Dämmplatte TPD-L

Nichtbrennbare Steinwolle-Dämmung für Oberste Geschossdecken.
Knauf - Dachboden-Dämmplatte TPD-L - Dachboden Dämmplatte TPD L
Knauf - Dachboden-Dämmplatte TPD-L - Anwendungsbereich OGD Oberste Geschossdecke Piktogramm Icon
  • Belastbare Steinwolle-Dämmplatte
  • Für begehbare Oberste Geschossdecken (nicht Wohnraum)

Anwendungsbereich

Decke

Zertifikate und Bescheinigungen

RALCEKEYMARK

Beschreibung & Details

Die Dachboden-Dämmplatte TPD-L aus Steinwolle in der WLS 035 dient ein- oder zweilagig als Wärme- und Schalldämmung der Obersten Geschossdecke unter lastverteilenden Fertigteilestrichen. Sie ist belastbar, nichtbrennbar, wärme- und schalldämmend, form- und alterungsbeständig sowie wasserabweisend.

Produkteigenschaften
  • Belastbare Steinwolle-Dämmplatte
  • Für begehbare Oberste Geschossdecken (nicht Wohnraum)
Anwendungshinweise

Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien. Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

Anwendungsbereich

Als ein- oder zweilagige Wärme- und Schalldämmung der Obersten Geschossdecke unter lastverteilenden Trockenestrichen (z.B. Holzspanplatten V 100, Dicke ≥16 mm, oder Gipsfaserplatten, Dicke ≥18 mm). Hinweis: Für untergeordnete Nutzung als Dachboden; nicht geeignet für Wohnzwecke. (Druckfeste Dämmplatten: siehe Boden-Dämmplatte TPD)

Gebäudetypen
  • Bürogebäude
  • Privatgebäude
  • Mehrfamilienhaus
  • Industriegebäude

Dokumente

Technische Daten

Produktvarianten & Verpackung