• Produkte & Systeme
  • Geschäftsbereiche
  • Lösungen
  • Download Center
  • Knauf - Trennfugen-Dämmplatte HW-O - Trennfugen Dämmplatte HW O
    Knauf - Trennfugen-Dämmplatte HW-O - Anwendungsbereich Haustrennwand Piktogramm Icon
    Knauf - Trennfugen-Dämmplatte HW-O - Trennfugen Dämmplatte HW O

    Zertifikate und Bescheinigungen

    RALBlauer EngelCEKEYMARK

    Trennfugen-Dämmplatte HW-O

    Hochverdichtete Steinwolle-Dömmplatte für Ortbetonwände.
    • Wärme- und Schalldämmung in Trennfugen
    • Für Wände aus Ortbeton
    • Umlaufender, wechselseitiger Stufenfalz (Deckungsverlust 4,8%)
    • Max. Frischbetondruck 80 kPa

    Anwendungsbereich

    Außenwand / Fassade
    Trennfugen Dämmplatte HW O
    Trennfugen-Dämmplatte HW-OHochverdichtete Steinwolle-Dömmplatte für Ortbetonwände.

    Beschreibung & Details

    Die Trennfugen-Dämmplatte HW-O aus hochverdichteter Steinwolle in der WLS 039 sorgt für die Wärme- und Schalldämmung in Trennfugen von Wänden aus Ortbeton. Sie ist mit einem umlaufenden, wechselseitigen Stufenfalz ausgestattet, nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend, form- und alterungsbeständig sowie wasserabweisend.

    Produkteigenschaften
    • Wärme- und Schalldämmung in Trennfugen
    • Für Wände aus Ortbeton
    • Umlaufender, wechselseitiger Stufenfalz (Deckungsverlust 4,8%)
    • Max. Frischbetondruck 80 kPa
    Anwendungshinweise

    Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien. Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

    Anwendungsbereich

    Zur Schalldämmung gemäß DIN 4109 in Trennfugen von zweischaligen Haus- bzw. Wohnungstrennwänden aus Ortbeton.

    Gebäudetypen
    • Bürogebäude
    • Privatgebäude
    • Mehrfamilienhaus
    • Industriegebäude

    Dokumente

    Technische Daten

    Produktvarianten & Verpackung

    Trennfugen-Dämmplatte HW-O