• Produkte & Systeme
  • Geschäftsbereiche
  • Lösungen
  • Download Center
  • AdobeStock_199850553

    Nachhaltigkeit Putz und Fassade

    Nachhaltig bauen im Innenbereich und an der Fassade

    ID_271852_01_Mann_Wand

    Klimafreundlicher bauen mit Knauf Putz und Fassade

    Die Nachfrage nach nachhaltigem Bauen steigt ebenso wie der Wunsch nach mehr Lebensqualität. Beides kann mit Lösungen aus dem Bereich Putz und Fassade von Knauf erreicht werden - sowohl im Innenbereich als auch an der Fassade. Auch anspruchvolle Anforderungen können wirtschaftlich und effizient erfüllt werden.

    Passende Lösungen, ganz gleich ob für Neubau oder Sanierungen im Bestand oder Nachverdichtungen, finden Sie mithilfe unserer Dokumentationen, Zertifizierungen und Daten. Zudem unterstützen Sie Ihre Knauf Ansprechpartner natürlich bei allen Fragen und über Ihr komplettes Projekt hinweg, von der Planung bis zur Montage.

    Schnell zum Ziel

    Knauf Lösungen für nachhaltige Fassaden und Wohnräume

    Perspektive WW Plus MW Z-33.47-899 auf Ständer mit MW Platten

    Knauf WARM-WAND Systeme im Massiv- und Holzbau

    Mit der richtigen Wärmedämmung wird ein Gebäude Niedrigtemperatur-Ready und ist damit bestens für den Einsatz von Wärmepumpen gerüstet.

    Rotkalk in Broschürenbilder

    Knauf Innendämmung

    Behaglichkeit einbauen: Mit einer natürlichen Innendämmung und dem richtigen Putzsystem erreichen Sie eine Klimaverbesserung in Innenräumen und schaffen eine gesündere, behaglichere Atmosphäre.

    Nachhaltigkeit Pufa - MineralAktiv System

    Knauf MineralAktiv

    Damit nichts mehr wächst - außer Begeisterung: Der Dreifach-Fassadenschutz ohne biozide Filmkonservierer sorgt für schöne Fassaden für lange Zeit.

    Dachausbau-Berlin-Rotkalk-in-System

    Knauf Rotkalk

    Mit den Kalkputzen von Rotkalk gesundes Wohlfühlklima schaffen: Schadstoffe werden aus der Raumluft absorbiert, die Luftfeuchtigkeit reguliert und Schimmel vorgebeugt.

    Nachhaltig bauen - die Vorteile von Putz und Fassade

    Durch die energetische Sanierung mit Wärmedämmung und der damit einhergehenden Einsparung von CO2 wird die Ökobilanz positiv beeinflusst. Knauf EPDs unterstützen Sie mit detaillierten Daten bei der Berechnung der Gebäude-Ökobilanz.

    Knauf Putz- und Fassadenlösungen eignen sich für den Einsatz bei Neubau, Renovierung oder Nachverdichtung. Mit der Rücknahme von Dämmstoffresten wird die Kreislaufwirtschaft der Baustoffe gefördert.

    Mit Knauf Putzen und Innendämmung greifen Sie auf natürliche, mineralische und emissionsarme Rohstoffe zu. Das trägt zu einem angenehmen und behaglichen Raum- und Wohnklima bei.

    Knauf Eimer bestehen aus mindestens 60 Prozent Recycling-Kunststoff. So reduzieren wir den Einsatz wertvoller Rohstoffe.

    Knauf Produkte sind unabhängig geprüft und zertifiziert.

    Gute Argumente für Knauf Putz und Fassaden-Produkte

    Illu Zyklus Gipsplatten Bild0

    Nachhaltiges Bauen mit Gips

    Unser natürlicher Baustoff punktet mit zahlreichen Vorteilen:

    • Hervorragendes Emissionsverhalten

    • Förderung eines gesunden Raumklimas

    • Beitrag zu einer wirtschaftlichen und flexiblen Raumgestaltung

    • Optimaler Baustoff für eine Vielzahl von Gebäudetypen, zum Beispiel im Wohnungsbau, für Schulen, Kindergärten, Büros

    • Sicherheit: Mit unserem MP 75 L Fire können konstruktive Bauteile im Innenbereich zur Sicherstellung des passiven Brandschutzes direkt beschichtet werden - ohne Unterkonstruktion oder weitere Hilfsmittel.

    Knauf-Bernau-Rathaus-Besenstrich

    Unterputz und Oberputze: Dauerhaft schöne Optik - Clevere Lösungen für Ihre Fassade

    Ob Frost und Hitze, Regen oder Hagel, ob Ballschüsse, Bobbycar-Stöße oder eine angelehnte Leiter – Ihre Fassade muss viel aushalten. Knauf Fassaden sind deshalb besonders robust und hart im Nehmen.

    Dass auch Algen und Schimmel keine Chance haben, empfehlen wir das Putz-Farbe-System MineralAktiv. Es kommt ohne zusätzlichen bioziden Fassadenschutz aus. Stattdessen sorgen gleich drei Schutzfaktoren für eine dauerhaft schöne Optik.

    Auch für den am meisten beanspruchten Fassadenbereich, den Sockel, gibt es eine sichere Lösung: den Sockel-SM Pro. Damit kann er nachweislich mehr aushalten. Locker trotzt er Nässe, Frost, Schnee und mechanischen Beanspruchungen, ohne Schaden zu nehmen.

    thermal imaging of an isolation measure in progress

    WDVS - Wärmedämmung senkt Heizkosten und Steuern

    An der Gebäudehülle geht am meisten Wärme verloren. Deshalb lässt sich Heizenergie dort am besten einsparen - und zwar mit einer sinnvollen Außendämmung, am besten in Kombination mit weiteren energetischen Maßnahmen. Denn: weniger Wärmeverlust bedeutet geringere Heizkosten*.

    Beispielsweise kann ein typisches Einfamilienhaus, Baujahr 1972, durch eine Außendämmung 20% Heizkosten einsparen – womit sich die Maßnahme schon nach wenigen Jahren rechnet. Keine andere Einzelmaßnahme bei Neubau oder Sanierung eröffnet im Durchschnitt so viel Einsparpotenzial.

    *Quelle: Hessische Energiespar-Aktion

    Retusche_Rotkalk_in_Fond6

    Innendämmung

    Das Knauf Rotkalk in-System vereint die einzigartigen Qualitäten der hochwirksamen natürlichen Innendämmung mit den Vorteilen des Rotkalk-Putzes:

    • Effektiver Schimmelschutz: Dämmung und Putz sind natürliche, kapillaraktive und diffusionsoffene Produkte. So reguliert das gesamte System die Luftfeuchtigkeit und sorgt dabei für trockene Oberflächen.

    • Mehr Wohnwert:Nach fachgerechter Sanierung mit dem Rotkalk in-System steigt der Wert der Räume – und die Freude der Bewohner: Sie genießen mehr Behaglichkeit und profitieren von geringerem Heizaufwand.

    • Bessere Raumluft:Rotkalk-Putz besitzt eine aktive Oberfläche, die unerwünschte Raumluft-Stoffe aus dem Verkehr zieht, unschädlich macht und so für noch gesünderes Raumklima sorgt.

    • Geprüft sicher, umweltschonend:Das Rotkalk in-System besteht aus aufeinander abgestimmten, schadstofffreien Komponenten.

    P73

    Nachhaltig sanieren mit Knauf

    Gestiegene Anforderungen an den Wohnraum, aktualisierte Auflagen an den Energiehaushalt oder die Steigerung der Attraktivitat eines Gebaudes sind häufig Anlass fur eine Sanierung. Aber sie stellen die Bauherren doch vor besondere Aufgabenstellungen, da sanierungsbedürftige Gebaude in den häufigsten Fällen umfassende Instandsetzungs- und Modernisierungsaufgaben nach sich ziehen, um sie aufzuwerten und langfristig nutzbar zu gestalten. Eine weitere Herausforderung ist die gelungene Verbindung von alt und neu – innen wie außen.

    Knauf-Freiburg-Vauban-Außenwand-Putz-TSR_(5)

    Farben und Gestaltung - Knauf Fassaden ermöglichen jeden Stil

    Fachmännisch gestalteten Fassaden mit Knauf WARM-WAND Systemen sieht man die Dämmung kaum an. Sie werden zum charakterstarken Blickfang und zur Freude für Bauherren – selbst bei Altbau-Sanierungen.

    Neben klassischen Scheiben- und Filzputzen eröffnet insbesondere der Alleskönnerputz Knauf SM700 Pro viele attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Beispielsweise unterstreichen Sie mit Besenstrich, Kammzug oder Betonoptik die moderne Ästhetik der Architektur. Selbstverständlich können die Bauherren ihre Lieblingsfarbe wählen – vom strahlenden Weiß bis zum tiefen Schwarz, von Pastell bis Metallic. Selbst Klinker, Naturstein oder Fassadenprofile und traditionelles Bossenwerk lassen sich an der Fassade ganz nach Wunsch verwirklichen.

    Damit die Optik rundum passt, können Jalousie-Kästen mit Perfex-Elementen in die Fassadendämmung integriert werden. Auch Französische Balkone und Markisen sind bei fachgerechter Planung hervorragend integrierbar. Wenn die Fassade begrünt werden soll, lassen sich Rankhilfen mit passenden Befestigungselementen problemlos an der Knauf WARM-WAND-Dämmung anbringen – zum Beispiel für Weinreben, Blauregen oder andere reizvolle Kletterpflanzen.

    Nachhaltigkeit mit Knauf: FAQs und Glossar

    Nachhaltigkeitsdokumente für Putz und Fassade

    Nachhaltigkeit Knauf Gips Header

    Nachhaltigkeit bei Knauf

    Nachhaltig bauen mit Knauf im Überblick - für die Einsparung von Ressourcen, zum Schutz der Umwelt.

    Auch interessant